Schadensersatz und Verdienstausfall bei fehlendem Kita-Platz

Seit dem 01.08.2013 besteht der gesetzliche Anspruch nach § 24 Abs. 2 SGB VIII (Achtes Buch Sozialgesetzbuch – Kinder und Jugendhilfe -) auf einen Kita-Platz: Ein einjähriges Kind hat, bis es drei Jahre alt wird, Anspruch auf frühkindliche Förderung in einer Tageseinrichtung oder in Kindertagespflege. Dieses “Revolutiönchen”, wie es häufig liebevoll genannt wird, ist mittlerweile… Schadensersatz und Verdienstausfall bei fehlendem Kita-Platz weiterlesen

Kitaplatz oder Geld?

Erhalten Eltern für ihre unter drei Jahre alten Kinder keinen Kitaplatz ab dem 1. August 2013 in räumlicher Nähe, obwohl dieser rechtzeitig beantragt worden ist, so verstoßen die Verwaltungsträger gegen das Kinderbildungsgesetz (KiBiz) in NRW. Bereits im Tagesbetreuungsausbaugesetz des Bundes aus dem Jahr 2005 ist der Ausbau eines bedarfsgerechten Betreuungsangebotes für die unter dreijährigen Kinder… Kitaplatz oder Geld? weiterlesen