Arbeitsunfähigkeit und ihre Pflichten

Pflicht aus der Arbeitsunfähigkeit gegenüber seinem Arbeitgeber Wer arbeitsunfähig krankgeschrieben ist, hat die Pflicht gegenüber seinem Arbeitgeber, alles Zumutbare für eine rasche Genesung zu unternehmen. Das hat das Oberverwaltungsgericht Sachsen-Anhalt mit Urteil vom 21.04.2015 entschieden. Beispiel Ein Polizeibeamter in Sachsen-Anhalt, der mehrfach erfolglos versucht hatte, eine Nachtschicht mit Kollegen zu tauschen, um diesen Abend frei… Arbeitsunfähigkeit und ihre Pflichten weiterlesen

Attest nun auch schon ab dem 1. Tag der Krankmeldung

Das Bundesarbeitsgericht in Erfurt hat nun gestern entschieden ob die Forderung von Krankmeldungen ab dem ersten Tag der Krankheit zulässig sind (BAG, Urt. v. 14.11.2012, 5 AZR 886/11). Nach dem Motto “der Arbeitgeber hat kein billiges, sondern freies Ermessen” wurden die Entscheidungen der Vorinstanzen bestätigt. Der Arbeitgeber kann also von jedem seiner Arbeitnehmer ohne weitere… Attest nun auch schon ab dem 1. Tag der Krankmeldung weiterlesen